realeyz.tv

929 Filme

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

 
  • Stiller Frühling

    Deutschland, 45 Min.
    *NEU*

    Stiller Frühling

    Deutschland , 45 min
    R: Nico Sommer

    Deutsch (Originalfassung)

    Furioses Vexierspiel vom Jungregisseur Nico Sommer, der die Grenzen zwischen Fiktion und verschwimmen lässt. Ein souveräner, als besonders wertvoll ausgezeichneter Erstlingsfilm aus der Kunsthochschule der documenta Stadt Kassel.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Mauerpark

    Deutschland, 78 Min.
    *NEU*

    Mauerpark

    Deutschland , 78 min
    R: Dennis Karsten

    Deutsch (Originalfassung, Untertitel: EN)

    MAUERPARK ist ein fantastisches Zeitdokument, das in einzigartigen Bildern das Lebensgefühl einer ganzen Generation in der Metropole Berlin widerspiegelt. Eine Hommage an die Berliner Subkultur mit ihren exzentrischen, kreativen und talentierten Außenseitern. MAUERPARK feierte beim Achtung Berlin Festival Premiere.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Papa Gold

    Deutschland, 77 Min.
    *NEU*

    Papa Gold

    Deutschland , 77 min
    R: Tom Lass

    Deutsch (Originalfassung, Untertitel: EN)

    Die einfühlsame Tragikomödie PAPA GOLD ist ein Meisterwerk des kommenden Starregisseurs Tom Lass. Nominiert für den deutschen Nachwuchspreis First Steps Award und ausgezeichnet mit dem Preis des Verbandes der deutschen Filmkritik (VdfK) beim 7. achtung Berlin - New Berlin Film Award.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • *NEU*

    ID Without Colors

    Deutschland
    R: Riccardo Valsecchi

    Deutsch, Deutsch (Untertitel: EN), Deutsch (Untertitel: IT)

    ID WITHOUT COLORS von Riccardo Valsecchi untersucht "racial profiling". Ausgehend von der Revision eines Gerichtsurteils über zulässige Personenkontrollen aufgrund der Hautfarbe interviewt Valsecchi Betroffene, Polizeiangehörige und Rechtsexperten.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • The Good American

    Deutschland, 92 Min.
    *NEU*

    The Good American

    Deutschland , 92 min
    R: Jochen Hick

    Deutsch, Englisch

    Jochen Hicks Dokumentarfilm THE GOOD AMERICAN porträtiert Tom Weise, einen der Schöpfer des HustlaBalls, eine Art Image-Veranstaltung für die Akzeptanz von männlichen Prostituierten. Der Film zeigt auch Weises Leben mit HIV und sein Einsatz für die Würde von Sexarbeitern.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • *NEU*

    Ich kenne keinen – alleine unter Heteros

    Deutschland , 100 min
    R: Jochen Hick

    Deutsch (Originalfassung, Untertitel: EN)

    Jochen Hicks Doku ICH KENNE KEINEN - ALLEINE UNTER HETEROS bietet Einblick in das Leben von Schwulen und Lesben außerhalb der tolerante Großstadt. Wie laufen Coming Out, Partnersuche und Umgang mit HIV/AIDS ab? Teddy-Gewinner Bester Dokumentarfilm.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Homemad(e)

    Österreich, 85 Min.
    *NEU*

    Homemad(e)

    Österreich , 85 min
    R: Ruth Beckermann

    Deutsch (Originalfassung)

    Die renommierte österreichische Dokumentarfilmerin Ruth Beckermann porträtiert in HOMEMADE ein langsam aussterbendes Stück Wiener Stadtgeschichte. Die unterhaltsame und eindringliche Doku lief im Forum der Berlinale.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Muttertag

    Österreich, 94 Min.
    *NEU*

    Muttertag

    Österreich , 94 min
    R: Harald Sicheritz

    Deutsch (Originalfassung)

    MUTTERTAG ist ein österreichischer Kabarett-Film von 1993, der auf satirische und durchwegs sarkastische Weise das Wiener Kleinbürgertum anhand der Geschehnisse rund um den Muttertag karikiert. „I sog glei, i woar's net!" (Opa Neugebauer)

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Taxi für eine Leiche

    Österreich, Deutschland, 82 Min.
    *NEU*

    Taxi für eine Leiche

    Österreich, Deutschland , 82 min
    R: Wolfgang Murnberger

    Deutsch (Originalfassung)

    In TAXI FÜR EINE LEICHE, der schwarzhumorigen österreichischen Komödie von Wolfgang Murnberger (SILENTIUM), kommt eine Leiche abhanden. Danach erfolgen Turbulenzen in Form von gegenseitigen Verdächtigungen und bedrohliche Situationen…

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Shalom Salam

    Deutschland, 53 Min.
    *NEU*

    Shalom Salam

    Deutschland , 53 min
    R: Beatrice Möller, Nicola Hens

    Diverse Sprachen (Untertitel: DE, EN)

    Aus der Sicht von israelischen und palästinensischen Kindern beleuchtet die Doku SHALOM SALAM den Nahostkonflikt. In einem Sommercamp, treffen sich Kinder beider Seiten und konfrontieren ihre Vorurteile über die jeweils anderen mit echten Erlebnissen.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Hurensohn

    Österreich, 85 Min.
    *NEU*

    Hurensohn

    Österreich , 85 min
    R: Michael Sturminger

    Deutsch (Originalfassung)

    Ein HURENSOHN im wahrsten Sinne des Wortes ist ein Teenager im Wien der Siebzigerjahre in diesem österreichischen Drama von Michael Sturminger. Mit Chulpan Khamatova („Goodbye, Lenin“), Miki Manojlovic („Irina Palm“).

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Omulaule heißt schwarz

    Deutschland, 65 Min.
    *NEU*

    Omulaule heißt schwarz

    Deutschland , 65 min
    R: Beatrice Möller, Nicola Hens, Susanne Radelhof

    Deutsch (Originalfassung, Untertitel: EN)

    OMULAULE HEISST SCHWARZ, die Doku von Beatrice Möller, Nicola Hens und Susanne Radelhof, handelt von Namibiern, die als Kinder in der DDR aufwuchsen und nach der Wende in ihr Ursprungsland zurückgeschickt wurden. Ein Film über Zuhause und Entwurzelung.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Crop

    Deutschland, Ägypten, 47 Min.
    *NEU*

    Crop

    Deutschland, Ägypten , 47 min
    R: Johanna Domke, Marouan Omara

    Arabisch (Untertitel: EN), Englisch, Englisch (Untertitel: DE)

    Ein Fotojournalist verpasst krank die ägyptische Revolution. Wieder gesund, ist nichts wie vorher. "CROP zeigt, wie sehr wir dem Bild als historisches Zeugnis verhaftet sind, anstatt unsere eigene Vorstellungskraft zur Interpretation von Geschichte zu nutzen." (FAZ)

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • *NEU*

    Der Alpenkönig und Menschenfeind

    Österreich , 95 min
    R: Rudolf Steinboeck

    Deutsch (Originalfassung)

    In Rudolf Steinboecks märchenhaft-bunter und komödiantischer Inszenierung von ALPENKÖNIG UND MENSCHENFEIND (Ferdinand Raimund) am Wiener Burgtheater brillieren Attila und Paul Hörbiger als Misanthrop Rappelkopf und als Alpenkönig.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Das Werk

    Österreich, 105 Min.
    *NEU*

    Das Werk

    Österreich , 105 min
    R: Nicolas Stemann

    Deutsch (Originalfassung)

    Das Theaterstück DAS WERK von Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat Regisseur Nicolas Stemann 2004 am Wiener Burgtheater inszeniert. Der Text über den Staudamm von Kaprun geißelt die österreichische Geschichtsschreibung nach dem 2. Weltkrieg.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Das weite Land

    Österreich, 146 Min.
    *NEU*

    Das weite Land

    Österreich , 146 min
    R: Ernst Lothar

    Deutsch (Originalfassung)

    Paula Wessely und Attila Hörbiger, das berühmteste Schauspieler-Ehepaar des Burgtheaters, spielen in der Inszenierung von Arthur Schnitzlers DAS WEITE LAND eines der bekanntesten Ehepaare der Weltliteratur: die großbürgerlichen Friedrich und Genia Hofreiter.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • *NEU*

    Das Orgien Mysterien Theater, 122. Aktion

    Österreich , 210 min
    R: Hermann Nitsch, Frank Gassner, Leo Kopp, Otmar Rychlik, Leopold Schuster, Rainer Juranek

    Deutsch (Originalfassung)

    DAS ORGIEN MYSTERIEN THEATER 122. AKTION war eine im Jahr 2005 von dem Aktionskünstler Hermann Nitsch inszenierte Performance am Wiener Burgtheater. Sie die erste Aktion von Nitsch in einem festen Theaterhaus.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Cyrano von Bergerac

    Österreich, 180 Min.
    *NEU*

    Cyrano von Bergerac

    Österreich , 180 min
    R: Sven-Eric Bechtolf

    Deutsch (Originalfassung)

    Klaus Maria Brandauer spielt in der Inszenierung CYRANO DE BERGERAC am Wiener Burgtheater den gleichnamigen Helden. Doch die von ihm angebetete Roxane verschmäht Cyrano wegen seiner großen Nase. Also dichtet Cyrano Liebesschwüre für seinen Konkurrenten.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • *NEU*

    Der Mensch ist seines Lebens froh – nicht nur als Embryo

    Bundesrepublik Deutschland , 4 min
    R: Maren-Kea Freese

    Deutsch (Originalfassung)

    DER MENSCH IST SEINES LEBENS FROH - NICHT NUR ALS EMBRYO von Maren-Kea Freese ist eine Wiederentdeckung aus dem West Berliner Super8-Untergrund der 80er Jahre. Der Kurzfilm ist eine skurrile Alltagsbeobachtung einer junger Frau.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Juan y Medio

    Deutschland, 87 Min.
    *NEU*

    Juan y Medio

    Deutschland , 87 min
    R: Constanze Witt, Birgit Vogt

    Spanisch (Untertitel: DE, EN)

    JUAN Y MEDIO war ein legendäres 50er Jahre Trucker-Diner beim Pan Americana Highway. Juan, der Besitzer, und seine Familie waren Opfer des Pinochet-Regimes. Jahre später kehrt seine Enkelin mit dem Regisseur nach Chile zur Familienzusammenführung zurück.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Stilleben

    Deutschland, 56 Min.

    Stilleben

    Deutschland , 56 min
    R: Harun Farocki

    Deutsch, Englisch, Französisch

    In seiner Doku STILLEBEN stellt Medienkünstler und Regisseur Harun Farocki die gewagte These auf, dass Werbefotografen von heute und niederländisch-flämische Maler des 16. Jahrhunderts viele Gemeinsamkeiten hätten.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Schnittstelle

    Deutschland, 24 Min.

    Schnittstelle

    Deutschland , 24 min
    R: Harun Farocki

    Deutsch, Deutsch (Untertitel: EN)

    In seinem dokumentarischen Kurzfilm SCHNITTSTELLE reflektiert Medienkünstler Harun Farocki seine eigene dokumentarische Arbeit und geht der Frage nach, was es bedeutet, mit schon vorhandenen Bildern zu arbeiten, statt stets wieder neue, eigene herzustellen.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Nicht ohne Risiko

    Deutschland, 52 Min.

    Nicht ohne Risiko

    Deutschland , 52 min
    R: Harun Farocki

    Deutsch (Originalfassung), Deutsch (Untertitel: EN, FR, ES)

    Was Venture Capital, kurz VC, zu Deutsch Risiko-Kapital ist, erklärt die Doku NICHT OHNE RISIKO von Harun Farocki. Banken geben Geld nur gegen Sicherheiten. Wer die nicht hat, zahlt an VC-Gesellschaften 40% Zinsen.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Nicht löschbares Feuer

    Bundesrepublik Deutschland, 22 Min.

    Nicht löschbares Feuer

    Bundesrepublik Deutschland , 22 min
    R: Harun Farocki

    Deutsch (Untertitel: EN)

    In seiner epochalen Doku NICHT LÖSCHBARES FEUER, den Klaus Kreimeier den „wichtigsten Agitprop-Film der Vietnam-Bewegung" genannt hat, erklärt Regisseur Harun Farocki die verheerende Wirkung von Napalm, indem er auf seiner Hand eine Zigarette ausdrückt.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Ein Tag im Leben der Endverbraucher

    Deutschland , 44 min
    R: Harun Farocki

    Deutsch, Deutsch (Untertitel: EN)

    In seiner Doku EIN TAG IM LEBEN DES ENDVERBRAUCHERS plündert Harun Farocki bundesrepublikanische Werbespots aus 40 Jahren und orchestriert sie – mit dem Schnitt und ohne Kommentare – zu einem 24-Tagesablauf im Leben eines Verbrauchers.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Das Silber und das Kreuz

    Deutschland, 18 Min.

    Das Silber und das Kreuz

    Deutschland , 18 min
    R: Harun Farocki

    Deutsch, Englisch

    Die Installation DAS SILBER UND DAS KREUZ von Harun Farocki untersucht das Gemälde „Beschreibung des Cerro Rico und der kaiserlichen Stadt Potosí“ von Gaspar Miguel des Berrío, 1758. Neben künstlerischen Aspekten geht es auch um Geschichte und Kolonialismus.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Ich glaubte Gefangene zu sehen

    Deutschland , 26 min
    R: Harun Farocki

    Englisch

    Bilder aus Überwachungskameras aus dem Maximum Security Gefängnis in Corcoran, Kalifornien zeigt die Installation ICH GLAUBTE GEFANGENE ZU SEHEN von Harun Farocki.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Auge/Maschine III

    Deutschland, 18 Min.

    Auge/Maschine III

    Deutschland , 18 min
    R: Harun Farocki, Matthias Rajmann, Ingo Kratisch, Rosa Mercedes (Harun Farocki)

    Deutsch, Englisch

    Die Installation AUGE/MASCHINE III soll die Materialien um den Begriff des operativen Bildes organisieren. Das sind Bilder, die einen Prozess nicht wiedergeben, die vielmehr Teil eines Prozesses sind. (Harun Farocki)

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Auge/Maschine II

    Deutschland, 16 Min.

    Auge/Maschine II

    Deutschland , 16 min
    R: Harun Farocki, Matthias Rajmann, Ingo Kratisch, Kilian Hirt

    Deutsch, Englisch

    In seiner Installation AUGE/MASCHINE II versammelt Harun Farocki Bildmaterial aus dem militärischen wie zivilen Sektor, das zeigt, wie Maschinen intelligent operieren, und was sie sehen, wenn sie mit Bildverarbeitungsprogrammen arbeiten.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.

  • Auge/Maschine I

    Deutschland, 23 Min.

    Auge/Maschine I

    Deutschland , 23 min
    R: Harun Farocki, Matthias Rajmann, Ingo Kratisch, Rosa Mercedes (Harun Farocki)

    Deutsch, Englisch

    In seiner Installation AUGE/MASCHINE geht Medienkünstler Harun Farocki der Frage nach, wie militärische Bildtechnologien Eingang finden in das zivile Leben. Im Zentrum des Films stehen die Bilder des Golfkriegs, die 1991 weltweit Aufsehen erregten.

    Dieser Film ist im Arthouse Abo realeyzPLUS verfügbar.